Archive for the ‘getan’ Category

Einen Partner fürs Leben finden

Sunday, July 30th, 2017

Eine ganze Weile schwebe ich schon durch dieses Universum…

Eine ganze Weile ohne einen Partner, eine ganze Weile mit einem Partner.

Von den ersten Jahren des Erwachsenenlebens abgesehen, stellt sich seitdem immer die Frage: “Ist er es? Ist das der Partner fürs ganze restliche Leben?”

Unsere Gesellschaft fordert uns auf, eine unmögliche Menge an Anforderungen an den Kandidaten zu stellen. Sie fordert uns auch auf, doch nicht so viel zu erwarten, nicht so viel zu fordern. Society, get a life! Das hilft uns schon mal nicht auf der Reise.

Die Sache wird spannend, wenn man anfängt, selber zu denken. Neuronen sei dank. Dann frage ich mich: Kann ich mir vorstellen, mit meinem Partner, tausende durchschnittliche Tage zu verbringen?

“So if we want to find a happy marriage, we need to think small—we need to look at marriage up close and see that it’s built not out of anything poetic, but out of 20,000 mundane Wednesdays.”

a long line of the same

Ist er mein bester Freund, fühle ich mich pudelwohl bei ihm und möchte ich eine gute Beziehung?

Dreimal ja (leicht verkürzt), dann haben wir ihn gefunden.

WaitButWhy hat freundlicherweise einen erhellenden Artikel dazu geschrieben: “How to pick your life partner” (zweiteilig, hier noch der 2. Teil). Danke!

Mein eigenes Bällchenparadies

Wednesday, June 5th, 2013

Bunte Bällchen, wie bei IKEA oder auch in diesem Comic, in meinem Zimmer verteilen.
Angefangen mit 100 Stück.  Jetzt sind es bereits 300 Stück. Ab ca. 2000 kann man wohl drin baden. Dann wird’s aber auch eine hygienische Herausforderung…
Bällchen-Comic von xkcd

Es gibt noch mehr Comics, die die Bällchen erwähnen.

Tango tanzen

Monday, June 15th, 2009

Möglichkeiten, Tango tanzen zu lernen, gibt es genug; einfach unter www.knowtango.com nachschauen!

Am liebsten in Buenos Aires, Argentinien.

Diese Idee wurde formuliert, während ich an eine Milonga denkend Electro-Tango hörte.

Spanisch, Französisch und Portugiesisch lernen

Thursday, April 16th, 2009

    Das Niveau, das erreicht werden sollte, liegt bei einfachen Gesprächen und elaborierter im Themenraum Luftfahrt.

    • Was heißt Flugzeug?,
    • was Reisebüro,
    • was sehr gerne oder auch leider nein,
    • und was eigentlich Notausgang?

    Deutsch und Englisch fließend sprechen zu können, wird als selbstverständlich vorausgesetzt, wobei einen diese Kompetenz bereits in eine relative Minderheit einsortiert.

    Jetzt habe ich also

    DE
    EN
    ES
    FR
    PT

    auf meiner Liste, what’s next?

    Am Flussufer in der Sonne liegen

    Friday, April 10th, 2009

    Vitamin D produzieren kann so schön sein…

    Main

    Let’s do this again.